Unsere Jungpferde sind im Sommerquartier

Bereits vor einigen Wochen hat Klaus angefangen, das gepachtete Weideland sorgfältig einzuzäunen und einen fantastischen Unterstand zu bauen. Jetzt ist es soweit und wir haben alle Jungpferde, drei Jährlinge und zwei Zweijährige, auf die große Weide transportiert. 

Nach anfänglicher Aufregung fühlen sie sich nun pudelwohl!

 


 


 

Charlie ist verkauft

Franzi hat nun auch die zweite Hälfte Ihrer Charlie gekauft und wurde auch schon als alleinige Besitzerin bei der FN eingetragen. Charlie und Franzi bleiben hier bei uns in Seedorf. 

In den letzten Monaten hat Franzi auch unseren Jack fantastisch eingeritten. Bald geht die Turniersaison wieder los, dann wird der vierjährige Wallach auf Turnieren vorgestellt. Im Herbst steht Jack dann zum Verkauf - Interessenten können sich gerne bei uns melden! 


 

 

Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir eine neue Rubrik:

Zuchtbetrieb Klaus Tietjen

Auf den dort angelegten Seiten werden einige der von Klaus gezüchteten Pferde vorgestellt. Die Bilder können alle einzeln kommentiert und bewertet werden. 

Schaut euch doch einmal um!


 

 

"Action Power Life" im Oktober

Im Oktober war viel los bei uns: Franzi und Miri waren mit Charlie und Finney unterwegs! Ein Ausritt nach Pettluis, einer an die Ostsee und Geländetraining mit Klaus im Geländepark Max Habel in Süsel:


 

Action Power Life



Reiten mit Fohlen bei Fuß

Besonders unsere Reitbeteiligung Sandra freut sich sehr ihr Lieblingspferd wieder reiten zu können. Coconuts (von Castelan/Couleur Rubin) läuft fleißig mit.


 

Cate und Sandra


 


 


 

Nannini aka. "Fohli" hat ein neues Zuhause gefunden

Nachdem Fohli bereits den ganzen Sommer 2014 auf Norderney in der Reitschule Junkmann verbracht hat, wird sie dort nun auch für die Zukunft bleiben.

Wir wünschen den Urlauberkindern, den Norderneyern und natürlich dem Pony selbst ganz viel Spaß beim Ausreiten am Strand!


 

Die Siegerstute des R+V Fohlenchampionats 2014 ist eine Tochter von Cascadello!

Begeistert haben wir am vergangenen Wochenende auf dem Landesturnier in Bad Segeberg nicht nur Spitzensport erlebt, sondern auch einen Blick auf die Siegerfohlen des R+V Championats 2014 werfen können.

Wirklich fantastisch hat sich die Siegerstute von Cascadello präsentiert - Wir waren ganz begeistert!

Weitere Infos findet ihr hier: http://shortlinks.de/0912


 

Besuch

Direkt hinter unserer Weide steht momentan ein Getreidefeld. Dieses Bild hat Klaus früh am Morgen aufgenommen. Ist das nicht verrückt?

Raps


 

Ein Rapp-Pony?

Coconuts

Cates erstes Fohlen ist gesund und sehr lebendig auf die Welt gekommen! 

Viel kleiner als Caisa und Cortez sind wir uns nicht sicher, ob Coconuts vielleicht sogar im Ponymaß bleibt?!


 


 


 


 


 


 


 

So eine hübsche Stute

Relin hat ihr zweites Fohlen bekommen: Caisa.

Wunderschön, mit viel Energie und Ihrem Mut haben wir sie sofort ins Herz geschlossen.

 

Caisa



 

Ein Rapphengst!

Quimbaya hat Cortez auf die Welt gebracht.

Der Hengst ist nach ihrer Sportkarriere ihr fünftes Fohlen und schon der dritte Hengst, allerdings der erste Rappe - Jedenfalls sieht es im Moment so aus.

Um kurz nach Mitternacht am 26.04.2014 hat Miriam ihn in der Box gefunden, geboren hat die Stute ihn ganz alleine.

Quimbayas Fohlen 2014: Cortez

Get Adobe Flash player


 


 

Der Vater unserer Fohlen 2014: Castelan

Der Landeschampion der 5jähr. Springpferde von 2012 setzte 2013 seine sportliche Karriere sehr erfolgreich fort. Mehrfach Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen bis Klasse M und die erfolgreiche Teilnahme am Bundeschampionat der 6jähr. Springpferde bis hin zum Finale sind die Resultate dieses wunderschönen Sportlers.

Castelan wird von seiner Besitzerin Monika Noskovicova 2014 im internationalen Sport eingesetzt. 

Ein Video des Hengstes findet ihr HIER. ( © Stall Ahlmann)


 

Castelan, Reiterferien Tietjen
© Stall Ahlmann


 


Cassini I
Capitol I
Casiro I

Wisma

Generation
Landgraf I


Batallion B

Sandro
Sacramento Song xx
Gracia III

Duerte

Werona
Cor de la Bryére


Golda


 

Drei tragende Stuten

Unsere drei Stuten Quimbaya, Relin und Cate erwarten Fohlen! 

Quimbayas und Relins Abfohltermine liegen in der Woche vor Ostern, Cate ist erst im Juni dran.

Die drei sind tragend von Castelan.

 

Der Vater unserer Fohlen 2013: Cascadello I

Cascadello war 2011 erster Reservesieger der Holsteiner Körung in Neumünster, bei der er durch sein herausragendes Springen, das gezeichnet ist von viel Vermögen und Schnellkraft, überzeugen konnte.

2012 siegte er bei der HLP in Marbach mit Traumnoten wie 9,08 für Springanlage, 9,0 für Galopp und 9,0 für Interieur. Seine Extraklasse unterstreicht er durch eine optimale Typausprägung. Ganz modern, großrahmig, mit einer perfekten Oberlinie ausgestattet, fantastische Rittigkeit und enorme Lernfähigkeit - Diese Eigenschaften, ergänzt durch seinen absolut klaren Kopf, konnten die Richter bei seinen ersten Turniereinsätzen überzeugen, die sie mit Noten wie 8,3 honorierten.

Ein Video des Hengstes findet ihr HIER. ( © Stall Ahlmann)


 

Cascadello 1, Reiterferien Tietjen
© Stall Ahlmann


 


Caretino
Caletto I
Casall

Iridor

Kira XVII
Lavall I


Maltia

Clearway
Capitol I
Viviana

Wodka II

Irana
I Love You A.N.


Zilia

Quimbayas kleiner Hengst

Mitte April hat Quimbaya uns einen zweiten Cascadello Nachkommen geboren.

Crabat ist inzwischen größer als seine einen Monat ältere Halbschwester Cascalin und hat super GGA vorzuweisen! 


 

Reiterferien Tietjen - Crabat


 

Reiterferien Tietjen - Crabat


 

Relin und Cascalin


Relins erstes Fohlen

Am 06.03. um 4 Uhr morgens hat Relin ihr erstes Fohlen ohne Komplikationen geboren. Es ist ein Mädchen! Die kleine Stute ist braun mit einem kleinen Kreis auf der Stirn und einer weißen Fessel hinten rechts. 

Der Vater Cascadello wäre bestimmt stolz!

Nur einen Namen hat sie noch nicht... 

Clara Marie? Callas? Cascalin? Claire? Charlott...?

Reiterferien Tietjen Aktuelles


 

Emmelies neue Besitzerin ist super glücklich

Und mit dem Besitzerwechsel bekam unsere Lilly auch einen neuen Spitznamen: Emmie! 

Julia und Emmelie sind sofort beste Freunde geworden. 

Reiterferien Tietjen - Emmelie


 


 

Nachwuchs! 

Reiterferien-Tietjen Cascadello

Zwei unserer Zuchtstuten, Quimbaya und Relin, wurde 2012 von Cascadello gedeckt und werden dieses Frühjahr ihre Fohlen bekommen! Bei Relin wird es besonders spannend, es ist ihr erstes Fohlen!

Anbei seht ihr einen kurzen Ausschnitt aus einem Bericht der "Pferd und Sport" vom Januar 2013 über die Holsteiner Hengste im Leistungstest.

Abfohltermine sind: 

Relin am 03.03., 

Quimbaya am 09.04.


 

WM der Vierspänner in Riesenbeck - Miriam war dabei!

Reiterferien Tietjen Riesenbeck

Vom 15.-19. August fand 2012 in Riesenbeck die Weltmeisterschaft der Vierspänner statt. Zu diesem Ereignis ist Miriam mit unserem Wohnmobil dorthin gefahren und hat als Hostess das australische und portugiesische Weltmeisterschaftsteam betreut. Erfolgreich: Der Australier Boyd 

Reiterferien Tietjen Boyd Exell

Exell ist wiederholt Weltmeister 

geworden!

Mit dem Hostessen-Team hat Miriam eine fantastische Zeit gehabt, trotz brüllender Hitze wurde sogar ein kleiner Ausritt gemacht.


 


 

Traurige Nachricht...

 

Reiterferien Tietjen - Aktuelles

Cezanne ist nicht mehr bei uns. Nach einer Verletzung bei einem Trainingsunfall mussten wir sie erlösen. Noch zwei Wochen vorher hat sie mit Akaysha beim E-Springen in Ahrensbök einen Pokal gewonnen, war die letzten Monate liebevolle Ersatzmami für Emmelie und bis zum letzten Tag eine Freude für alle.  

Danke Cezanne! 

 

 

Wir sind Vizekreismeister!

Mit dem RuFV Schlamersdorf und einer tollen Mannschaft bestehend aus Nadine Zastrow, Hanna Bickmeier, Carla Isenberg, Maren Körner, Janine Dohm und Miriam Ohde konnten wir 2012 in Bad Segeberg dieses fantastische Ergebnis erreiten! Auch die Voltigierer waren sehr erfolgreich und sind Kreismeister geworden. Fotos findet ihr HIER

 

 

Reiterferien Tietjen - Aktuelles

Youngsters auf Tour!

Charlie und Clayton Fox sind momentan in Ostfriesland an der Nordsee und genießen ihren Sommer mit gleichaltrigen Pferden.  

Klaus und Miriam haben die beiden besucht und sind von den Pferden auch direkt erkannt worden.

Im Herbst holen wir sie wieder nach Seedorf zurück! 

 

 

 

 

Der Raps steht in voller Blüte...

...und das Wetter ist ganz wunderbar zum Ausreiten. Mitte Mai hat Klaus mit unseren beiden Reitbeteiligungen Akaysha und Steffi einen Ausritt an den Plöner See gemacht. 

Links seht ihr Steffi auf Cate und rechts Akaysha auf Cezanne.

 

Reiterferien Tietjen - Aktuelles

 

 

Die Turniersaison hat begonnen!

Letztes Wochenende waren wir in Ahrensbök auf Turnier. Das erste Mal sind die beiden Füchse zusammen auf demselben Turnier und in derselben Prüfung, einem A**-Springen, gestartet, und sogar unsere Freunde haben die beiden Stuten nicht auseinander halten können!

Reiterferien Tietjen - Aktuelles
Cate
Reiterferien Tietjen - Aktuelles
Quimbaya

Schnee-Shooting 

Bei dem wunderbaren Sonnenschein Anfang Februar haben wir entschieden, einmal nicht in die nahe Reithalle in Berlin zu fahren, sondern ein kleines Fotoshooting auf unserem Reitplatz abzuhalten.

Links seht ihr Miriam mit Flynn Finnegan und rechts Akaysha mit Quimbaya.



 

 

"Sprung ins neue Jahr"


1  

 

Let it snow, let it snow...     

 

...let it snow! Pünktlich zum dritten Advent hat es das erste Mal so richtig geschneit.

Dieses Bild ist direkt nach dem Aufstehen entstanden, im Laufe des Tages sind noch weitere 10 Zentimeter Schnee gefallen, die aber leider das Wochenende noch nicht überstanden haben.

Die Chancen auf eine weiße Weihnacht stehen aber nicht schlecht! 

 

 

 

 

 

Hengstkörung 2011 

Der von Klaus Bruder Hein-Gerd Tietjen gezogene Graf Rhapsody (aka Gatsby) von Graf Top / Sandro Song / Furioso II / Solarius xx wurde bei der Hannoveraner Hengstkörung 2011 gekört und erhielt sogar die Prämie! Auf dem anschließenden Hengstmarkt wurde er für 90.000,- € nach Australien verkauft. Er verbleibt aber zunächst als Pachthengst im Haupt- und Landgestüt Marbach und steht somit den deutschen Züchtern zur Verfügung.  

Wir freuen uns sehr und gratulieren euch herzlich!
Auf dem HIER verlinkten Video ist die Präsentation des Hengstes auf der Dreiecksbahn, das Freilaufen und Freispringen, sowie die Verkündung des Körergebnisses und die Prämierung zu sehen.

 

 

Ostsee-Familienausflug

 

In der Zeit von Oktober bis April ist es erlaubt am Ostseestrand zu reiten und da Mitte Oktober so wunderbares Wetter war, haben Klaus und Miriam Relin und Finney für einen spontanen Strandausritt verladen.

Dieses Bild wurde uns von einem sehr netten Ehepaar aus Lübeck zugeschickt, das wir am Strand kennengelernt haben. Vielen Dank dafür! 

 

 

Reiterferien Tietjen - Aktuelles

Tschüss Mama...

 

Donna und Emmelie haben wunderbare letzte gemeinsame Stunden im strahlenden Sonnenschein auf unserer Hauskoppel verbracht. Jetzt heißt es "Ohren zu und durch", denn ab heute übernachten Mutter und Tochter in zwei zwar nebeneinander liegenden, aber dennoch getrennten Boxen. Nachdem Miriam Donna gestern zum ersten Mal seit Monaten wieder geritten ist, geht auch das Training für die Ponystute wieder los. 

 

Sommerferien

Hier die schönsten Fotos unserer Feriengäste: 

 

 

Sommerferien 2011


 

Unser kleiner Vielseitigkeitsparcours... 

...nimmt Gestalt an! Inzwischen hat Klaus uns schon zwei feste Hindernisse gebaut und viele Ideen für weitere. Auch der kleine "Derby-Wall" sieht gut aus. Wenn erst der Longierzirkel Ein- und Aussprung fertig ist, steht hier ein richtiger kleiner Geländeparcours zur Verfügung! 

 

 

Ein Ponyfohlen!

Am 16.05.2011 um 23:30 Uhr hat unsere Donna uns 6 Wochen zu früh die kleine Emmelie geboren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten geht es ihr jetzt fantastisch und sie springt an der Seite ihrer Mutter glücklich auf der Weide herum. Auch mit der Fellfarbe haben wir Glück: Sie wird ein Schimmel!

 

 

 

 


 

Der Vater unserer Fohlen 2010 und 2011: Clinton

Clinton, Reiterferien Tietjen
© Stall Ahlmann

Dieser wunderschön aufgemachte Schimmelhengst ist ein absoluter Ausnahmehengst bezüglich Eigenleistung und Zuchtwert. Unter Thomas Voß war er auf allen großen europäischen Turnierplätzen erfolgreich. Er siegte u.a. 2 x im Schwedischen Derby, war 2. im Weltcup Springen in Oslo und im Großen Preis von Aahus, platzierte sich im Großen Preis von Aachen sowie Dortmund, Bordeaux, Helsinki und Berlin und war mehrfach siegreich in Nationenpreisen. So zählt Clinton mit einer Lebensgewinnsumme von ca. 200.000 € weltweit zu den besten Sportpferden seiner Generation.

Ein Video des Hengstes findet ihr HIER.( © Stall Ahlmann)


 


Capitol I
Capitano
Carolus I

Folia

Lacq
Roman


Cordella

Calypso II
Cor de la Bryére
Waage

Tabelle

Lorettchen
Royal Wash xx


Badonia

Der Nachwuchs ist da!

 

 

Quimbayas "Clinton I"-Sohn, geboren am 06.05.2011 um 6:30 Uhr, hat jetzt endlich einen passenden Namen bekommen: Clayton Fox!

Der kleine Hengst hat am 05.07. einen hübschen Oldenburger Springpferde-Brand bekommen und ist im Pass als Dunkelfuchs eingetragen worden!